Ich bin immer wieder zutiefst erschüttert, dass selbst Informatiker und technisch versierte Menschen so unreflektiert mit der heutigen Technik umgehen:
- WhatsApp als Messenger
- Facebook-App auf Google Smartphone
- E-Mails bei GMail
- Daten in der Microsoft-Cloud
- und Alexa im Wohnzimmer

Brrrr! Vorbildfunktion hat das nicht gerade... :think_bread:

Folgen

@kuketzblog und ich dachte schon nur mir ginge das so.
Mir stellen sich immer die Nackenhaare auf, wenn ich sehe wie häufig ich im Berufsalltag auf WhatsApp angesprochen werde. Wenn man die Geschäftspartner darauf anspicht, dass man die Unterlagen/Bilder auch per e-Mail schicken kann, bekommt man tatsächlich erklärt, dass das zu umständlich sei 😳
Im Buch von Edward Snowden findet sich eine schöne Passage zu dieser Thematik im Allgemeinen, die ich gut nachempfinden konnte.

· · Web · 1 · 0 · 0

@erik @kuketzblog

Hat einer von denen mal erklärt, was er am Versand von E-Mails im Vergleich zu Whatsapp “umständlich” findet?

@domodak @kuketzblog Nicht wirklich, ich glaube sie schämen sich innerlich dafür, dass sie nicht wissen wie man Anhänge (vom Smartphone) per E-Mail verschickt.

@erik @kuketzblog

Vielleicht ist das User-Interface von deren E-Mail-Apps auch grottig, was Anhänge angeht (und sie sind irgendwie einfach zu faul, sich eine bessere zu suchen).

Aber solange sie wenigstens nicht mit “Whatsapp verschlüsselt Ende zu Ende.” kommen…

🙄

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Togart

The private Mastodon instance Togart offers the possibility to communicate with all people in the Fediverse all over the world.